Archiv

Generalversammlung mit Wechsel an der Führungsspitze

10 Jahre lang stand Obmann Johannes Berchtel als umsichtiger und äußerst beliebter Obmann an der Spitze unseres Vereins. Bei der Generalversammlung, die am 15. Februar im Cafe „Luag ahe“ in Dünserberg stattfand, gab er seine Funktion erstmals in der Vereinsgeschichte an eine Frau weiter. Daniela Schregenberger (Jahrgang 1984), seit 9 Jahren Marketenderin und seit zwei Jahren auch in Schnifis wohnhaft, stellte sich nach längerer Bedenkzeit für das Amt zur Verfügung. Als Chronistin des Vereins hat Daniela in den vergangenen Jahren großen Zuspruch sowohl der jungen als auch der älteren MusikantInnen erfahren.


Mit Elisabeth Dünser, in deren Wohnung Daniela im „Quartier“ ist, übernimmt ebenfalls eine Frau die Funktion der Obfrau-Stellvertreterin. Wir wünschen der neuen Vereinsspitze viel Freude bei der Erfüllung der anstehenden Arbeiten. 

 

10 Jahre Obmann Johannes Berchtel

Vize-Obmann Oswald Amann würdigte in einer kleine Laudatio die Verdienste des scheidenden Johannes. Nicht weniger als 225 Ausrückungen standen in diesem Jahrzehnt unter seiner Verantwortung, darunter das 80jährige Gründungsfest 2007 und die Fahnenweihe 2012. Fünf Mal führten Vereinsausflüge außerhalb Vorarlbergs und bei den 10 Beerdigungen verabschiedete Johannes 4 Ehrenmitglieder mit stets treffenden Worten. Als kleine Anerkennung für seine wertvolle Tätigkeit überreichte dem begeisterten Wanderer die neue Obfrau Daniela einen Gutschein zur Besteigung des „Großglockner“. Mit dabei ist da natürlich auch Gattin Herlinde, die ihn in diesen 10 Jahren vorbildlich unterstützt hat. Dass der Einfluss im Verein nicht ganz verloren geht, dafür sorgte Sohn Pascal, welcher neu in den Ausschuss gewählt wurde.
Johnny – dir und einer Frau Herlinde ein herzliches „Vergelts Gott“ für eure großartige Arbeit.



Weitere Fotos in der --> Fotogalerie