2019

Endless Summer Party im Laurentiussaal

Ein Revival der Endless Summer Party gibt es am 14. September im Laurentiussaal in Schnifis. Ein besonderes Highlight ist die Interaktive Bar. Bei der Interaktiven Bar spielen zwei Teams gegeneinander und ein Team kann so schneller die Happy Hour erreichen. Für Musik, Getränke und Essen wird bestens gesorgt. Wir Musikanten freuen uns auf Euer Kommen und einen gelungenen Sommerausklang.

 

Weihnachtskonzert 2019

Liebe Blasmusikfreunde!

Etwas Besonderes erwartet Sie heuer bei unserem traditionellen Weihnachtskonzert. Erstmals in der 92-jährigen Vereinsgeschichte steht mit Monika Barcsai eine Frau am Dirigentenpult. Sie hat im März mit der Probenarbeit begonnen und hat sich gut in unsere Klangkörper eingelebt. Lassen Sie sich von ihrem ungarischen Temperament begeistern. Monika hat ein buntes Programm zusammengestellt – für Klassikfreunde ebenso wie für Schlagerfans der 80er-Jahre. Ein Höhepunkt bildet das Solo unseres jungen Tubisten Tobias Mähr, der erst vor einem Jahr bei der Militärmusik Vorarlberg von der Posaune auf die Tuba umgelernt hat. 

An diesem Abend dürfen wir uns bei Obmann Philipp Amann für seine 20jährige Funktionärsarbeit bedanken, die vom Verband bereits im Herbst mit dem „Silbernen Ehrenzeichen des ÖBV“ belohnt wurde.

Den Auftakt des Konzerts bestreiten unsere Jungmusikanten unter der Leitung von Bernhard Berchtel. Heuer haben wir die Ehre, sechs Jungmusikanten das Abzeichen zu überreichen.                      

Wir freuen uns auf Euren zahlreichen Besuch des Weihnachtskonzerts im angenehmen Ambiente des Laurentiussaals. Für Bewirtung nach dem Konzert ist gesorgt.

 Die Musikantinnen und Musikanten der

GEMEINDEMUSIK SCHNIFIS

Gipfelmesse auf dem Hochgerach

Fast exakt 40 Jahre nach der Einweihung des Gipfelkreuzes auf dem Hochgerach feierten wir Musikanten mit Pfarrer Joe Egle aus Gaschurn eine Gipfelmesse anläßlich des runden Jubiläums.

Die Gemeindemusik hatte im Jahre 1979 nach mehreren Fußmärschen das Kreuz auf dem 1985m hohen Aussichtsberg erstellt. Weit über 100 Personen folgten der Einladung zur Gipfelmesse. Die Musikanten umrahmten die Feier unter der Leitung von Vize-Kapellmeister Günter Berchtel. 

Anschließend gab es auf der Alpe Alpila ein Ständchen beim neuen Alppersonal, welches die vielen Wanderer bestens verpflegten.
Zum besonderen Erlebnis wurde die Hubschrauber-Rettung eines Rindes aus dem Alpila-Tobel, welches sich zwei Tage zuvor bei einem Gewitter dorthin verirrt hatte und sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien konnte. 

  

 

 

Wir stellen vor: Unsere neue Kapellmeisterin

Erstmals in der 92jährigen Vereinsgeschichte hat im März mit Monika Barcsai eine Frau die musikalische Leitung der Gemeindemusik übernommen. Monika stammt ursprünglich aus Ungarn, lebt aber schon viele Jahre mit ihrem Mann Erik und ihren beiden Söhnen in Hohenems. Sie ist ausgebildete Musiklehrerin und leitet seit 3 Jahren auch den MV Viktorsberg. In den ersten Proben mit uns hat Monika viel Elan und musikalische Begeisterung gezeigt. Wir freuen uns bereits, die vielen neuen Stücke schon in Kürze aufführen zu können. 

Kpm. Monika Barcsai

 

 

Mai einblasen und Tag der Blasmusik 2019 - Unsere Route

Am Dienstag, den 30.4. und am Sonntag, den 5.5. werden wir in traditioneller Weise durch die Straßen und Gassen von Schnifis marschieren. 

Folgende Route ist für heuer geplant (Änderungen vorbehalten):

Mai einblasen

Dienstag, 30.4.

                             

18.00 h: Unterhalde – Bludescherstraße –                     Alte Landstraße – Quadra - Tobel

Tag der Blasmusik:

Sonntag, 5.5.

09:15 h: Düns Oberdorf

09:45 h: Erstkommunion in Düns

12:00 h: Berggasse - Wegacker - Feldweg –                     Jagdbergstr. – Promeleng -Ändrabach     

Winkelkonzert

Als voller Erfolg erwies sich das erste Winkelkonzert der Gemeindemusik.

Statt den üblichen Platzkonzerten beim Gemeindezentrum wechselten die Musikanten den Schauplatz in den Wegacker auf den Vorplatz von Karin und Manfred Vonbrül. Die zahlreichen Besucher waren ein Beweis dafür, dass dieses neue Format gut ankommt. Bernhard Berchtel hatte mit seinen 12 Jungmusikanten ein schönes Einleitungsprogramm einstudiert, welches durch das Gesamtspiel mit den "Alten" abgerundet wurde. 

Erstmals dirigierte anschließend Kpm. Monika Barcsai mit dem äußerst gehörfälligen Sommerprogramm ein Konzert in den Schnifner Gemeindegrenzen.
Ihr temperamentvolles Auftreten fiel nicht nur dem Publikum auf, sondern riss auch die Musikanten mehr und mehr mit. Obmann Philipp bedankte sich zum Schluss bei Monika mit einem netten Blumengruß. Voll Freude schaut der Verein bereits dem nächsten Winkelkonzert 2020 entgegen.