Archiv

Weihnachtskonzert 2015

Ein voller Erfolg wurde auch das heurige Weihnachtskonzert im mehr als vollbesetzten Laurentiussaal. Kpm. Martin Bürgermeister hat mit seiner Stückauswahl aus Oper, Operette, Film und Musical in das musikalische Herz sämtlicher Zuhörer getroffen - egal ob jung oder alt. Den klassischen Märschen aus dem "Zigeunerbaron", "Figaros Hochzeit" und Aida standen die Ohrwürmer aus dem "Weißen Rössl", "My fair Lady" und dem "König der Löwen" gegenüber. Die Sopranistin Julia Großsteiner aus Nüziders wusste bei der Arie "O mio babbino caro" und dem Elisabeth-Song "Ich gehör nur mir" zu glänzen. Als bei der Gesangs-Zugabe, dem "Weibermarsch" aus der "Lustigen Witwe", Julia zusammen mit Kpm. Martin im Duett sang, war das Publikum kaum mehr zu halten.

Das große Lob für die 48 MusikantInnen der großen Kapelle darf auch an die Jungmusikanten unter Philipp Amann ausgesprochen werden, die traditionell zum Auftakt des Konzerts spielten. Emotionaler Höhepunkt dabei war das spezielle Weihnachtslied für die Neo-Marketenderin Michaela Perl, die nach ihrer lebensbedrohenden Krankheit im Frühjahr einen Blumengruß der Jungmusikanten entgegen nehmen durfte. Hochachtung an diese persönliche Geste!